Besuche unter Auflagen wieder möglich

Dienstag, 2. Juni 2020, Pressemitteilungen

Großes Aufatmen in den Senioren-Einrichtungen: Nach der wochenlangen Abschottung sind Besuche in den Einrichtungen der CMS-Gruppe wieder möglich. Grundlage sind die Besuchskonzepte der einzelnen Einrichtungen, da nach wie vor bestimmte Auflagen gelten. So sollen Besuche nach Möglichkeit vorher in der Senioren-Einrichtung angemeldet werden, die Besuchszeit ist begrenzt und auch Maskenpflicht, Abstands-, Hygiene- und Identitätsregeln sind noch nicht gelockert worden.

Die Besuchskonzepte sind an die jeweiligen Vorgaben der einzelnen Bundesländer angepasst. Diese können variieren, daher wird vornehmlich im Anmeldegespräch mit den Angehörigen über die individuellen Maßnahmen gesprochen, um entsprechend beim Besuch vor Ort einen reibungslosen Ablauf sicherzustellen. Darüber hinaus können die Angehörigen sich vorab immer an die Einrichtungen wenden, um Fragen und Abläufe zu besprechen.

In den folgenden Tagen werden wir Ihnen unsere Besuchskonzepte auf der jeweiligen Seite der Einrichtung frei zugänglich machen.

Ihr CMS-Team