Stabswechsel in der Seniorenresidenz Taunusstein

Donnerstag, 9. März 2017, Seniorenresidenz Am Ehrenmal (Taunusstein)

Quelle:  CMS Unternehmensgruppe

Neuer Residenzleiter nimmt seine Arbeit auf

Die CMS Gruppe aus Köln hat 2016 den Betrieb der Seniorenresidenz am Ehrenmal von den Waldburg-Zeil Kliniken übernommen. Zum Abschluss des letzten Jahres beendete die bisherige Einrichtungsleitung Frau Erika Weiland-Christ Ihre langjährige Doppelbelastung mit der Führung der Seniorenresidenzen Taunusstein und Wiesbaden, um sich ganz der umfangreichen Modernisierung und Umstrukturierung der ebenfalls von der CMS Gruppe übernommenen Seniorenresidenz am Kurpark in Wiesbaden widmen zu können.

Als Nachfolger und neue Residenzleitung konnte nun Herr Claus Pietschmann  gewonnen werden, der seit dem 01. März die Geschicke der CMS Seniorenresidenz am Ehrenmal in Taunusstein führt.

Der 47-jährige trägt damit künftig die Verantwortung für ein Haus mit rund 160 Bewohnern und 130 Mitarbeitenden. Pietschmann verfügt über umfangreiche und langjährige Erfahrung in der Einrichtungsleitung; so war er u.a. Direktor der Residenz Bad Soden und Leiter der Taunus Residenzen.

Vom ersten Eindruck der Einrichtung und dem freundlichen Empfang zeigt sich Pietschmann positiv angetan. „Ich freue mich auf die neue Herausforderung und die vielfältigen Aufgaben, die es gemeinsam mit den Mitarbeitern und zum Wohle der Bewohner zu bewältigen gilt“,  so Pietschmann.

Neben den typischen Leitungsaufgaben, die seine neue Position mit sich bringt, steht die Umsetzung des CMS-Qualitätsmanagement, die Entbürokratisierung und Digitalisierung der Pflege sowie die weitere Integration des Hauses in die CMS Gruppe an.

Kontakt: CMS Seniorenresidenz Am Ehrenmal, Am Alten Sportplatz 43, 65232 Taunusstein, Tel.: 06128 / 74 81-0, E-mail: cms-taunusstein@spam.cms-verbund.de

Sehr gutes und weit überdurchschnittliches MDK Ergebnis für das Engagement unserer Mitarbeiter …

Verbraucherfreundlichkeit für die Bereiche Autonomie, Teilhabe und Menschenwürde festgestellt …