CMS Pflegewohnstift Bickendorf für emotionale Genusskonzepte ausgezeichnet

Dienstag, 9. April 2019, Pflegewohnstift Köln-Bickendorf

Quelle:  Kirstin Fitz / Jürgen Leyendecker, CMS Pflegewohnstift Bickendorf

Auch im Alter bleibt der Anspruch an das Essen hoch – ältere Menschen und auch ihre Angehörigen wollen heute mehr als reine Versorgung: Emotionalität, Genuß, Lebensqualität. Innovative Senioreneinrichtungen gehen auf die Bedürfnisse ihrer Bewohner nach regionalen, saisonalen, frischen und abwechslungsreichen Speisen ein. Um Best-Practice-Beispiele der Seniorenverpflegung zu prämieren, veranstaltet Transgourmet Deutschland jährlich „Vom Kostenfaktor zum Glücksfaktor - Wettbewerb für emotionale Genusskonzepte in der Seniorenverpflegung".

Das CMS Pflegewohnstift Bickendorf wurde nun auf der Altenpflegemesse 2019 in Nürnberg von Transgourmet Deutschland als "Botschafter emotionaler Genuss" und für die hervorragende, nachhaltige Integration der Bewohner in den kulinarischen Alltag ausgezeichnet.

Die Auszeichnung in Silber entgegengenommen haben die Leitung des Sozialen Dienstes Kristin Fitz und Küchenleiter Jürgen Leyendecker, die das eingereichte Konzept gemeinsam erarbeitet und im Haus umgesetzt haben. Im CMS Pflegewohnstift Bickendorf liegt der Schwerpunkt auf einer aktiven, selbstbestimmten Einbeziehung der Senioren rund ums Essen. Deshalb gibt es unter anderem gesellige Kochevents in den Wohnbereichen, Back- und Schnibbelgruppen sowie einen selbstgebauten, mobilen Kiosk. Küchenleiter Jürgen Leyendecker ist es zudem ein besonderes Anliegen nachhaltig und tierschonend produzierte Lebensmittel in die Speisekarte zu integrieren. Bewohner und Gäste informiert er über nachhaltige Landwirtschaft, die Leistung der Produkte und die dazugehörigen Produzenten-geschichten.

Das ist ein schöner Erfolg, auf den wir sehr stolz sind. Die Auszeichnung würdigt den besonderen Einsatz unserer Mitarbeiter und ist Ergebnis authentischer Philosophie und gelebtem Alltag, aber auch von bereichsübergreifenden Teamwork zum Wohle der Bewohner“, resümiert Kai-Uwe Latten von der Geschäfstleitung der CMS Gruppe. “Wir freuen uns, so engagierte und motivierte Mitarbeiter zu haben, die immer wieder neue Ideen finden, wie sie gemeinsam die Lebensqualität der Senioren erhöhen können. Vielen Dank hierfür!“

Kontakt: Kirstin Fitz / Jürgen Leyendecker, CMS Pflegewohnstift Bickendorf, Wilhelm-Mauser-Straße 17, 50827 Köln-Bickendorf, Tel.:  0221/17 090 –0       e-mail: cms-bickendorf@cms-verbund.de, Web: cms-verbund.de/pflege-und-wohnen/cms-pflegewohnstift-bickendorf/

Sehr gutes und weit überdurchschnittliches MDK Ergebnis für das Engagement unserer Mitarbeiter …

Gütesiegel „Sturzpräventive Einrichtung“ durch Anwendung von Expertenstandards …

Verbraucherfreundlichkeit für die Bereiche Autonomie, Teilhabe und Menschenwürde festgestellt …