Förderverein

Der am 09. März 2016 gegründete Förderverein CMS Pflegewohnstift Bickendorf e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Bewohner des Hauses durch direkte oder indirekte Hilfen zu unterstützen. Selbstverständlich bleibt es Aufgabe des Trägers, die im Zusammenhang mit der Pflege und Betreuung der Bewohner anfallenden Arbeiten zu erbringen und wird unverändert so weitergeführt.

Ziel des Fördervereines ist es, Unterstützung dort zu leisten, wo für die Bewohner etwas getan werden soll, was nicht mehr Aufgabe des Heimträgers ist und seine Möglichkeiten übersteigern würde. Der gemeinnützige Verein richtet seinen Blick hauptsächlich auf die Lebensqualität der Bewohner, damit diese ein noch selbstbestimmteres Leben führen können. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf zusätzliche Betreuungsangebote und Veranstaltungen. Auch das Bereitstellen von besonderen Beschäftigungsmaterialien und das Gestalten spezieller räumlicher Milieus stehen im Fokus. Denn im Mittelpunkt steht der Heimbewohner.

Vorstand des Fördervereins Bickendorf
Der Vorstand vlnr: Hans Johnen, Peter Bruckmann, Melanie Spitaleri, Jochen Willweber, Gerda Schmieder

Es ist daher wünschenswert, dass sich die Zahl der Mitglieder laufend erhöht. Denn nur durch die Mitgliederbeiträge kann der Verein gezielt Hilfe leisten. Oft sind es gerade Kleinigkeiten, die besondere Freude bereiten.

Mit Ihrem Beitrag, sei es eine Mitgliedschaft (Kostenbeitrag 12 Euro im Jahr), einer finanziellen Unterstützung oder einer Sachspende, helfen Sie entsprechende Ideen für die Bewohnerschaft umsetzen zu können.

Informationen erhalten Sie auch direkt im CMS Pflegewohnstift Bickendorf.

Die Vereinssatzung kann selbstverständlich an der Rezeption im CMS Pflegewohnstift Bickendorf eingesehen werden. Auf Anfrage senden wir sie Ihnen natürlich auch gerne zu.

Spendenkonto

Sparkasse KölnBonn
IBAN:DE81 3705 0198 1933 3692 98
BIC: COLSDEXXX

Vereinsregister: AG Köln 18923

Sehr gutes und weit überdurchschnittliches MDK Ergebnis für das Engagement unserer Mitarbeiter …

Gütesiegel „Sturzpräventive Einrichtung“ durch Anwendung von Expertenstandards …

Verbraucherfreundlichkeit für die Bereiche Autonomie, Teilhabe und Menschenwürde festgestellt …