Kunstausstellung „Aus dem Leben“

Freitag, 25. August 2017, Pflegewohnstift Köln-Porz

Quelle:  Nashim Becker, Leitung Soziale Betreuung

Dr. Bettina Schröter-Glittenberg lädt zur Vernissage ein

Mit dem Titel „Aus dem Leben“ startet am 18. September 2017 eine Bilderausstellung im CMS Pflegewohnstift in Köln-Porz. Eröffnet wird die Ausstellung von der Künstlerin Frau Dr. Bettina Glittenberg-Schröter um 15 Uhr mit einer Vernissage im CMS Pflegewohnstift Porz, zu der sie herzlich einlädt.

Dr. Bettina Glittenberg-Schröter gibt mit ihren Acrylbildern momentane Eindrücke und Situationen aus dem alltäglichen Leben wieder, so wie sie diese selbst erlebt. Insbesondere Menschen, die bereits eine Lebensgeschichte geschrieben haben, aber auch Gegenstände inspirieren sie zum Malen.

Die farbenfrohen, leuchtenden Bilder regen an zu hinterfragen, lassen aber auch Fragen offen. Oft bringen sie den Betrachter zum Schmunzeln. "Mir gefällt es in meinen Bildern noch etwas Freches zu verstecken, dies macht unter anderem die Spannung aus," erklärt die Künstlerin.

Bereits während ihrer Schulzeit entdeckte Bettina Schröter-Glittenberg ihre Leidenschaft für Leinwand und Acrylfarben. Doch erst 30 Jahre später fand sie wieder die Muße, zum Pinsel zu greifen. Im Jahr 2010 eröffnete die Künstlerin ihre erste Ausstellung in ihrer damaligen Heimat in Zürich in der Schweiz. Weitere Ausstellungen – auch in Deutschland – folgten.

Die Ausstellung kann vom 18. September bis 1. Dezember 2017 im Bistro des CMS-Wohnstifts, Josefstraße 10, 51143 Köln-Porz, täglich, auch samstags und sonntags von 9.00 bis 16.00 Uhr besichtigt werden.

 

Kontakt: Nashim Becker, Leitung Soziale Betreuung, CMS Pflegewohnstift Porz, Josefstraße 20, 51143 Köln, Telefon: 02203/5900-0, Fax-Nr.:02203/5900-555

Sehr gutes und weit überdurchschnittliches MDK Ergebnis für das Engagement unserer Mitarbeiter …

Gütesiegel „Sturzpräventive Einrichtung“ durch Anwendung von Expertenstandards …

Verbraucherfreundlichkeit für die Bereiche Autonomie, Teilhabe und Menschenwürde festgestellt …